home
 

1. – 3. April: Don't Rock the Cradle Symposium

In seinem Vortrag beleuchtet Prof. Uwe R. Brückner die szenografische Präsentation von Büchern im Museum.

1. April, 11:30 Uhr., Folger Shakespeare Library, Washington D.C.

05. - 07. Februar: HERITAGE 2015

Prof. Uwe R. Brückner spricht zum Thema "New Approaches in Exhibiting Archaeology".

6. Februar 16:45 - 17:30 Uhr, Lutfi Kıtrdar Convention & Exhibition Center, Istanbul

19. Januar: Preisverleihung hbs kulturfonds

Auszeichnung für die Ausstellungskonzeption des smac: Dr. Sabine Wolfram, Thomas Spring und Prof. Uwe R. Brückner erhalten den Museumspreis des hbs kulturfonds.

18 Uhr, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

"Hut ab" im Allgäu:

Eröffnungswochenende im Deutschen Hutmuseum Lindenberg.

13. – 14. Dezember, 9.30 – 17 Uhr, Lindenberg i. Allgäu

Zur Pressemitteilung

01. – 03. Dezember: NODEM Konferenz

Als Keynote-Referent spricht Prof. Uwe Brückner zum Thema "Scenography or the art of holistic space experience".

01. Dezember, 9 Uhr, The Museum of the History of Polish Jews, Warschau, Polen

28. November: Deadline EMEE Young Scenographers Contest

Der Award richtet sich an Studierende und junge Gestalter. Gesucht werden kreative Ideen, um Museumsobjekte unter europäischem Blickwinkel zu präsentieren.

www.emee-young-scenographers-contest.eu

31. Oktober – 02. November MEG Musée d'ethnographie de Genève

Das Museum eröffnet Neubau und neue Dauerausstellung mit dreitägigem Festprogramm.

Festakt 31. Oktober, 18 Uhr

 

Zur Pressemitteilung

31. Oktober: EMEE-Symposium: One Object – Many Visions – EuroVisions

Internationale Plattform um den Diskurs zum Thema "How to make Europe visible in the Museum" zu eröffnen.

www.emee-young-scenographers-contest.eu

Staatliche Akademie der Bildende Künste Stuttgart, 14 - 21 Uhr

19. - 22. November: Media Architecture Biennale, Aarhus

Prof. Uwe R. Brückner spricht zum Auftakt der Media Architecture Biennale über das Thema "Scenography - the art of making architecture talk".

19. November, 10.30 Uhr, Danish Architecture Centre, Kopenhagen

 

17. und 18. Oktober: VLOW! – Festival im Festspielhaus Bregenz

Prof. Uwe R. Brückner spricht über „Szenographie als Drahtseilakt - vom Bilder finden und Bild erfinden“, 18. Oktober, 14 Uhr

www.vlow.net

© 2015 ATELIER BRÜCKNER Impressum