Wieland Wagner 2017 Bayreuth

Auftraggeber
Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth
Größe (qm)
500
Tags
Kultur
Themen
Geschichte, Kunst, Mode, Musik, Theater
Formate
Ausstellung, Museum

Das Richard Wagner Museum widmet Wieland Wagner zu dessen 100. Geburtstag eine Jubiläumsausstellung. Mit seinem Inszenierungsstil revolutionierte der Enkel Richard Wagners das Werk seines Großvaters und gilt somit als Erneuerer Bayreuths und Gründer von Neu-Bayreuth. Die Besucher erleben den künstlerischen Werdegang Wieland Wagners als einen Weg der Befreiung und Loslösung von politisch-ideologischem Gedankengut und familiärer Enge. Das Raumkonzept übersetzt diese Idee und führt aus der Enge in die Weite; der Besucher taucht in die Opernwelt Wieland Wagners ein.

Generalplanung, Ausstellungsgestaltung, Szenografie
ATELIER BRÜCKNER
Skizze
Uwe R. Brückner
Medienplanung mit
medienprojekt p2
Lichtplanung mit
LDE Belzner Holmes
Filmproduktion mit
fettFilm
Fotografie
Daniel Stauch
Schließen